Coravin Copyright Dispute Policy

Die nachfolgende Richtlinie wurde in Übereinstimmung mit dem Digital Millennium Copyright Act (DMCA) hinsichtlich Urheberrechtsverletzungen übernommen.

Wir behalten uns das Recht vor, (1) den Zugriff auf Material zu sperren oder Material zu entfernen, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen können, dass es sich um urheberrechtlich geschütztes Material handelt, das von unseren Werbetreibenden, Partnern, Inhaltsanbietern, Mitgliedern oder Benutzern widerrechtlich vervielfältigt und verbreitet wurde und (2) Personen bei wiederholten Verstößen von den Services auszuschließen.

Ihre Nutzung der Coravin Services unterliegt jederzeit den Nutzungsbedingungen, die diese Richtlinie für Urheberrechtsstreitigkeiten umfassen. Für Begriffe, die in dieser Richtlinie ohne Definition verwendet werden, gelten die Definitionen in den Nutzungsbedingungen.

Thema auswählen

  • Coravin Richtlinie für Urheberrechtsstreitigkeiten

Zurück nach oben

Coravin Richtlinie für Urheberrechtsstreitigkeiten

Die nachfolgende Richtlinie wurde in Übereinstimmung mit dem Digital Millennium Copyright Act (DMCA) hinsichtlich Urheberrechtsverletzungen übernommen. Wir behalten uns das Recht vor, (1) den Zugriff auf Material zu sperren oder Material zu entfernen, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen können, dass es sich um urheberrechtlich geschütztes Material handelt, das von unseren Werbetreibenden, Partnern, Inhaltsanbietern, Mitgliedern oder Benutzern widerrechtlich vervielfältigt und verbreitet wurde und (2) Personen bei wiederholten Verstößen von den Services auszuschließen.

Ihre Nutzung der Coravin Services unterliegt jederzeit den Nutzungsbedingungen, die diese Richtlinie für Urheberrechtsstreitigkeiten umfassen. Für Begriffe, die in dieser Richtlinie ohne Definition verwendet werden, gelten die Definitionen in den Nutzungsbedingungen.

1. Meldeverfahren für Urheberrechtsverletzungen

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Materialien oder Inhalte der Services gegen Ihre Urheberrechte (oder gegen Urheberrechte eines Ihrer Mandanten) verstoßen, senden Sie bitte eine entsprechende Benachrichtigung mit folgenden Informationen an den zuständigen Mitarbeiter von Coravin für mögliche Urheberrechtsverletzungen („zuständiger Mitarbeiter“, Kontaktdaten im Folgenden):

Eine handschriftliche oder digitale Signatur eines berechtigten Vertreters des Inhabers der mutmaßlich verletzten Urheberrechte;

Benennung der betroffenen Inhalte oder Materialien;

Benennung der Materialien, die mutmaßlich gegen Urheberrechte verstoßen, einschließlich der Orte der beanstandeten Materialien, die entfernt werden sollen; diese Angaben müssen ausführlich genug sein, dass Coravin die Materialien lokalisieren und deren Vorhandensein bestätigen kann;

Kontaktinformationen des Meldenden, einschließlich Adresse, Telefonnummer und ggf. E-Mail-Adresse;

Eine Erklärung, dass die meldende Person in gutem Glauben annimmt, dass die unter (1)(c) benannten Materialien nicht vom Urheber, dessen Vertreter oder von Rechts wegen freigegeben sind;

Eine eidesstattliche Erklärung, dass die angegebenen Informationen zutreffend sind und die meldende Partei autorisiert ist, die Beschwerde im Namen des Urheberrechteinhabers zu führen.

2. Nachdem der zuständige Mitarbeiter eine entsprechende Benachrichtigung über eine mögliche Urheberrechtsverletzung erhalten hat

Nach Erhalt einer entsprechenden Benachrichtigung über eine Urheberrechtsverletzung behalten wir uns das Recht für folgende Maßnahmen vor:

a. Entfernen des betreffenden Materials oder Sperren des Zugangs zum Material;

b. Benachrichtigen des Inhaltsanbieters, der der Urheberrechtsverletzung beschuldigt wird, über das Entfernen des betreffenden Materials oder Sperren des Zugangs zum Material;

c. Sperren des Zugangs des Inhaltsanbieters zu den Services bei wiederholten Verstößen.

3. Verfahren zum Einlegen von Widerspruch beim zuständigen Mitarbeiter

Wenn der Inhaltsanbieter die Meinung vertritt, dass das entfernte oder gesperrte Material keinerlei Urheberrechte verletzt oder dass Veröffentlichung und Nutzung dieser Materialien durch den Rechteinhaber, dessen Vertreter oder per Gesetz gestattet ist, kann der Inhaltsanbieter einen Widerspruch mit folgenden Angaben an den zuständigen Mitarbeiter senden:

a. Eine handschriftliche oder digitale Signatur des Inhaltsanbieters;

b. Benennung der entfernten oder gesperrten Materialien und deren Ort vor Entfernung oder Sperrung;

c. Eine Erklärung, dass der Inhaltsanbieter in gutem Glauben davon ausgeht, dass das Material aufgrund eines Fehlers oder einer Verwechselung entfernt oder gesperrt wurde;

d. Name, Adresse, Telefonnummer und ggf. E-Mail-Adresse des Inhaltsanbieters sowie eine Erklärung, dass die natürliche oder juristische Person die Zuständigkeit des Bundesgerichts für den Gerichtsbezirk der Meldeadresse des Inhaltsanbieters oder, falls dessen Adresse außerhalb der USA liegt, für den Gerichtsbezirk, in dem Coravin gemeldet ist, anerkennt und dass diese natürliche oder juristische Person die Klagezustellung durch die Person akzeptiert, die die mutmaßliche Urheberrechtsverletzung gemeldet hat.

Wenn beim zuständigen Mitarbeiter Widerspruch eingelegt wird, kann Coravin nach alleinigem Ermessen eine Kopie des Widerspruchs an die beschwerdeführende Partei senden und diese darüber informieren, dass das Unternehmen die entfernten oder gesperrten Materialien in zehn Geschäftstagen erneut zugänglich macht. Sofern der Urheberrechteinhaber keine gerichtliche Verfügung gegen den der Urheberrechtsverletzung beschuldigten Inhaltsanbieter erwirkt, können die entfernten oder gesperrten Inhalte zehn oder mehr Geschäftstage nach Erhalt des Widerspruchs nach alleinigem Ermessen von Coravin erneut zugänglich gemacht werden.

Sie erreichen den zuständigen Mitarbeiter von Coravin unter folgender Adresse:

Telefon
032 22103 2002
Montag bis Freitag, 9:00 bis 19:00 Uhr EST

E-Mail
csr_eu@coravin.com

Adresse
28 Crosby Dr
Suite 101
Bedford, MA 01730, USA