Datenschutzrichtlinie

Thema auswählen

  • Datenschutzrichtlinie

Zurück nach oben

Datenschutzrichtlinie

Letzte Aktualisierung: Freitag, 25. Mai 2018

Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.coravin.de (die „Website“). Coravin, Inc. („Coravin“) schätzt das uns von Ihnen entgegengebrachte Vertrauen. Unsere Datenschutzrichtlinie enthält Informationen darüber, welche Daten wir über Sie erfassen, wie wir diese Daten verwenden oder weitergeben und welche Sicherheitsvorkehrungen wir getroffen haben, um Ihre Daten zu schützen, wenn Sie unsere Website besuchen. Wenn Sie weitere Fragen haben oder weitere Informationen zu diesem Thema wünschen, wenden Sie sich unter info@coravin.com an uns. Coravin aktualisiert diese Richtlinie von Zeit zu Zeit. Überprüfen Sie daher regelmäßig die Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite.

Anmeldeverfahren

Die Webserver von Coravin erfassen automatisch die IP-Adressen (Internetprotokoll) der Besucher. Die IP-Adresse ist eine eindeutige Nummer, die jedem Computer im Internet zugewiesen wird. Normalerweise handelt es sich um eine „dynamische“ Adresse, d. h. die IP-Adresse ändert sich jedes Mal, wenn Sie eine Internetverbindung herstellen. Beachten Sie jedoch, dass bei einer Breitbandverbindung die von uns erfasste IP-Adresse abhängig von Ihren jeweiligen Einstellungen Informationen enthalten kann, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Dies liegt daran, dass bei einigen Breitbandverbindungen die IP-Adresse „statisch“ ist, d. h. sie ändert sich nicht und kann mit Ihrem Computer in Verbindung gebracht werden.

Neben den IP-Adressen der Benutzer erfasst Coravin möglicherweise auch Websites, die Benutzer unmittelbar vor ihrem Besuch der Coravin Website besucht haben, sowie Suchbegriffe, die sie zum Auffinden der Website verwendet haben. Der Webserver verfolgt die auf der Website von Coravin besuchten Seiten, die auf diesen Seiten verbrachte Zeit und die Suchabfragen, die auf diesen Seiten durchgeführt wurden. Ihre Suchabfragen bleiben jedoch vertraulich und anonym. Coravin verwendet diese Informationen nur zu statistischen Zwecken, um herauszufinden, welche Seiten die Benutzer besonders hilfreich finden, und um die Website zu verbessern.

Die Coravin Server erfassen und speichern auch Informationen, die von Ihrem Browser übermittelt werden. Dazu gehören:

1. Browsertyp und -version

2. Verwendetes Betriebssystem

3. Bildschirmauflösung

4. Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

5. Übertragene Datenmenge

6. Zugriffsstatus („Datei übertragen“, „Datei nicht gefunden“ usw.)

Anhand dieser Daten werden Statistiken erstellt, die uns bei der Optimierung unserer Websites helfen, um Ihren individuellen Anforderungen gerecht zu werden. Wir leiten aus diesen Daten keine personenbezogenen Informationen ab. Abhängig von der Auswahl der Datenschutzeinstellungen beim Besuch der Coravin Website können zusätzlich personenbezogene Daten verarbeitet werden, sofern dies in Ihren Einstellungen festgelegt wurde.

Cookies

Cookies sind elektronische Platzhalter, die von Websites auf Ihrem Computer platziert werden, um Ihre Bewegungen auf dieser Website im Laufe der Zeit zu verfolgen. Die von Coravin eingesetzten Cookies sind sitzungsbasiert und werden daher nur für die Dauer der Sitzung des Benutzers gespeichert. Cookies werden von der Coravin Website verwendet, um Benutzersitzungen nachzuverfolgen und die Nutzungslast dieser Website auf allen Webservern von Coravin gleichmäßig zu verteilen. Sie sind mit keiner bestimmten Identität verknüpft und es werden keine identifizierbaren personenbezogenen Daten über Sie gespeichert.

Wenn Sie nicht möchten, dass beim Besuch einer Coravin Website ein Cookie auf Ihrem Computer platziert wird, können Sie Cookies über die entsprechenden Einstellungen Ihres Webbrowsers vollständig deaktivieren. Beachten Sie, dass dann einige Funktionen der Coravin Websites möglicherweise nicht mehr verfügbar sind. Wenn Sie zulassen, dass Cookies auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, und darüber informiert werden möchten, können Sie über die Einstellungen Ihres Webbrowsers entsprechende Warnmeldungen festlegen. Zusätzlichen Datenschutz bieten die DNT-Einstellungen („Do Not Track“) Ihres Webbrowsers, die von Coravin nicht umgangen werden können.

Falls Sie beim ersten Besuch der Website die entsprechenden Cookie-Einstellungen ausgewählt haben, verwendet Coravin dauerhafte Cookies. Diese Cookies verbleiben auf Ihrer Festplatte, bis Sie die Website das nächste Mal besuchen, und stellen Informationen über Ihre aktuelle Sitzung bereit. So erhält Coravin hilfreiche Informationen, mit denen wiederkehrende Benutzer erkannt, Zugriff und Nutzung der Website durch die Benutzer verbessert und das Nutzungsverhalten verfolgt werden können. Dadurch kann Coravin Inhalte verbessern. Solche Cookies werden nur zu diesen Zwecken verwendet und nicht zur Identifizierung der Benutzer oder zur Verfolgung deren Aktivitäten auf anderen Websites.

Falls Sie beim ersten Besuch der Coravin Website die entsprechenden Cookie-Einstellungen ausgewählt haben, können Tracking-Cookies, Cookies von Drittanbietern oder andere Technologien wie Webbeacons verwendet werden, um zusätzliche Informationen zu verarbeiten, Nicht-Kernfunktionen auf der Coravin Website zu aktivieren oder Funktionen von Drittanbietern zu ermöglichen, auf die verwiesen wird (z. B. „Teilen“-Links von Social-Media-Plattformen).

Der folgende Absatz erklärt welche Cookies auf unseren Webseiten benutzt werden, was deren Funktion ist, und von welcher Firma diese bereitgestellt werden.

  • Click Dimensions (Email management)

  • Facebook (Ad manager)

  • Google (Ad manager and Analytics)

  • HotJar (Heatmap)

  • IAdvize (Chat management)

  • Impact UTT (Affiliate – Australia Only)

  • Microsoft Bing (Ad manager – US only)

  • Power Reviews (Review management)

  • Rakuten (Affiliate management)

  • Twitter (Ad manager – US Only)

Webbeacons

Die Websites von Coravin verwenden möglicherweise eine Technologie, die als „Webbeacon“ oder manchmal auch als „Single-Pixel-GIF“ bezeichnet wird. Diese ermöglicht das Erfassen von Protokollinformationen durch die Websites. Ein Webbeacon ist eine Grafik auf einer Webseite oder in einer E-Mail-Nachricht, durch die angezeigte Seiten oder geöffnete Nachrichten nachverfolgt werden können. Website-Protokollinformationen werden erfasst, wenn Sie eine unserer Websites besuchen. Der Webserver erfasst automatisch Informationen wie Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf der Website, die von Ihnen besuchten Seiten, die zuvor aufgerufene Website, der von Ihnen verwendete Browser, Ihr Betriebssystem sowie Domainname und -adresse Ihres Internetdienstanbieters. Möglicherweise werden Webbeacons von uns auch in Werbe-E-Mails eingefügt, um festzustellen, ob diese geöffnet wurden.

Do Not Track (DNT, Verfolgung deaktivieren)

Unsere Webserver beachten die DNT-Einstellungen aller Browser, die diese Funktion unterstützen. Das bedeutet, dass Sie Services auf Grundlage von Verfolgungsfunktionen von uns und Drittanbietern, darunter auch personalisierte Werbung, ablehnen.

Haftungsausschluss für externe Links

Einige Coravin Websites enthalten Links zu anderen Websites, die von anderen öffentlichen und/oder privaten Organisationen erstellt und unterhalten werden. Coravin bietet diese Links ausschließlich zu Informationszwecken an. Wenn Sie eine externe Website über einen solchen Link besuchen, verlassen Sie die Coravin Domain und die Richtlinien zum Datenmanagement von Coravin sind nicht mehr gültig. Coravin empfiehlt Ihnen, die Datenschutzerklärung jeder externen Website zu lesen, die Sie besuchen, bevor Sie personenbezogene Daten bereitstellen.

Kontaktaufnahme mit uns

Wenn Sie Mitarbeiter von Coravin per E-Mail oder SMS, über ein Diskussionsforum, einen Blog oder ein anderes elektronisches Kommunikationsmittel kontaktieren oder ein auf der Website von Coravin bereitgestelltes Onlineformular ausfüllen (beispielsweise ein Kundenfeedbackformular), bitten wir Sie möglicherweise um die Angabe Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse oder anderer personenbezogener Daten. Sie erhalten eine Mitteilung über die Datenerfassung, in der die rechtliche Befugnis von Coravin zur Erfassung der Daten, die Zwecke, für die die personenbezogenen Daten genutzt werden sollen, und die Funktion, Geschäftsadresse und Geschäftstelefonnummer eines Mitarbeiters von Coravin, an den Sie sich bei Fragen zur Datenerfassung wenden können, enthalten sind.

Diese Daten werden erfasst, damit unsere Mitarbeiter auf Ihre Fragen antworten oder individuelle Webservices bewerten können. Auf die bereitgestellten Informationen können nur autorisierte Mitarbeiter zugreifen. Die Informationen werden nur für ihren ursprünglichen Zweck verwendet.

Ausgefüllte Umfragen werden anonym an unsere Mitarbeiter weitergeleitet. Wir bitten Sie, uns Ihre Kontaktdaten (E-Mail-Adresse, Telefon- oder Faxnummer oder Postanschrift) nur zur Verfügung zu stellen, wenn Sie an zukünftigen Umfragen teilnehmen oder eine Antwort von uns erhalten möchten.

Sicherheit

Coravin schützt Ihre personenbezogenen Daten mit wirtschaftlich vertretbaren technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen vor Diebstahl, Verlust oder Missbrauch. Ihre Daten werden in einer sicheren Umgebung gespeichert, die nur mit Autorisierung zugänglich ist. Coravin ergreift Maßnahmen zur Risikominderung unter Beachtung von regelmäßigen Risikobewertungen, um ein angemessenes Schutzniveau Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Coravin verfügt über angemessene physische, technische und administrative Verfahren, um Daten vor Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Vernichtung zu schützen. Coravin kann die Sicherheit von Daten im Internet oder von Daten, die über das Internet übertragen werden, nicht garantieren.

Für die Eingabe sensibler Daten wie Kreditkartennummern und Passwörter gilt Folgendes:

Wir verschlüsseln diese Daten mithilfe eines branchenüblichen Secure Hash Algorithm (SHA-256), um alle Daten, für die keine Entschlüsselung beispielsweise durch Passwörter erforderlich ist, vor Lauschangriffen zu schützen.

Diese Daten werden durch eine Verschlüsselung während der Speicherung zusätzlich geschützt.

Wenn Sie Produkte auf den Coravin Websites kaufen, werden die Bestellinformationen, einschließlich der Rechnungsadresse und Kreditkartendaten, an einen externen PCI-konformen Zahlungsanbieter weitergeleitet. Die Übertragung von Kreditkartendaten erfolgt mithilfe der Standard-Verschlüsselungstechnologie Secure Socket Layers (SSL) jederzeit verschlüsselt. Coravin speichert keine Kreditkartendaten auf eigenen Servern. Es wird nur ein Prüfcode an uns übertragen, mit dem wir die Transaktion weiter verarbeiten können.

Zusätzlich erhöhen wir die Sicherheit durch Maßnahmen wie Prüfung von Kontoaktivitäten auf betrügerische Absichten oder anderweitig auffällige Muster.

Wir können die Nutzung von Website-Funktionen infolge möglicher Missbrauchshinweise einschränken, unangemessene Inhalte oder Links mit widerrechtlichen Inhalten entfernen und Benutzerkonten infolge eines Verstoßes gegen unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen sperren oder deaktivieren.

Personenbezogene Daten von Minderjährigen

Personen unter 18 Jahren dürfen uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. Wenn wir erfahren, dass personenbezogene Daten über Minderjährige unter 18 Jahren erfasst wurden, löschen wir diese Daten so schnell wie möglich. Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Daten über Minderjährige unter 18 Jahren ohne die Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten erfasst haben, informieren Sie uns über unsere „Kontakt“-Seite.

Coravin erfasst wissentlich keine Daten von oder über Minderjährige(n) unter 18 Jahren. Wenn wir erfahren, dass personenbezogene Daten über Minderjährige unter 18 Jahren erfasst wurden, löschen wir diese Daten so schnell wie möglich. Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Daten über Minderjährige unter 18 Jahren erfasst haben, wenden Sie sich uns unter privacy@coravin.com an uns.

Anwendbares Recht

Diese Datenschutzrichtlinie unterliegt US-amerikanischem Recht und wird entsprechend ausgelegt.

Wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen und außerhalb der USA ansässig sind, werden Ihre Daten in die USA übertragen und dort unter US-amerikanischen Standards gespeichert. Indem Sie unsere Dienstleistungen nutzen und uns Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie der Übertragung Ihrer Daten in die USA und der dortigen Verarbeitung zu.

Angemessener Schutz

Wir übertragen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und in Länder, die einen angemessenen Schutz, wie von der Europäischen Kommission bestätigt, gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Europäischen Kommission in den Entscheidungen der Kommission zu angemessenem Schutz personenbezogener Daten in Drittländern. Um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt werden, haben wir vertragliche Vereinbarungen auf Grundlage der Standardvertragsklauseln der EU-Kommission getroffen, die sicherstellen sollen, dass Ihre personenbezogenen Daten von diesen Dritten und Einrichtungen außerhalb der EU in einer Weise behandelt werden, die mit den EU-Datenschutzgesetzen vereinbar ist und diese respektiert.

Zusammenarbeit mit Behörden

Coravin wird mit Aufsichtsbehörden zusammenarbeiten – insbesondere den Datenschutzbehörden der Länder, in denen Coravin aktiv ist. Dies bezieht sich insbesondere auf die gesetzlich vorgeschriebene Meldung von Datenschutzverstößen. Coravin respektiert alle Feststellungen der Behörden, sofern diese nach einem ordnungsgemäßen Gerichtsverfahren getroffen wurden.

Welche personenbezogenen Daten werden verwendet

Coravin nutzt die folgenden personenbezogenen Daten im Rahmen der nachfolgend aufgeführten Zwecke:

Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten

Kommunikationsdetails

Authentifizierungsdaten

Onlineprofil-Daten

Onlineaktivität/Profilverwendung

Kaufinformationen

Zahlungsarten und -verlauf

Informationen über von Ihnen verwendete Geräte

Informationen über verwendete Dienstleistungen

Supportinformationen

Cookies

Plug-in-Informationen von Social-Media-Profilen

Geburtsdatum

Kaufbeleg

Ihre Kreditkartendaten

Abonnementpräferenzen

Andere Informationen, die Sie hochladen oder zur Verfügung stellen

Wie werden personenbezogene Daten verwendet

Coravin stellt mithilfe der erfassten Daten eine sichere, effiziente und angepasste Benutzererfahrung bereit. Im Folgenden finden Sie Informationen dazu, wie wir dies tun:

Abwicklung Ihrer Bestellungen:
Mithilfe der erfassten Daten verarbeiten und erfüllen wir Ihre Bestellungen, analysieren und optimieren Ihre Einkaufserfahrung und Website-Navigation und stellen Kundenservice bereit. Wir nutzen die Daten außerdem, um möglichen rechtswidrigen Aktivitäten vorzubeugen und unsere allgemeinen Nutzungsbedingungen durchzusetzen. Wir verwenden eine Reihe technologischer Systeme, um unübliche Aktivitäten aufzuspüren und zu melden und Missbrauch oder Betrug vorzubeugen. Diese Maßnahmen können im Einzelfall zu einer vorübergehenden oder dauerhaften Sperre oder Deaktivierung einiger Funktionen für einige Benutzer führen.

Verwaltung der Produktregistrierung und von Club Coravin: Mithilfe der erfassten Daten stellen wir Ihnen unsere Services und Funktionen zur Verfügung, analysieren und optimieren diese Services und Funktionen und stellen Kundenservice bereit.

Angebote, personalisierte Kommunikation und Benutzerfreundlichkeit: Mithilfe der erfassten Daten stellen wir personalisierte Benachrichtigungen, Weberfahrungen und Webinhalte sowie gezielte Angebote bereit. Sie können sämtliche Kommunikation abbestellen, ausgenommen Auftragsbestätigungen, Rechnungen und Versandbestätigungen, die grundlegend für die Abwicklung Ihrer Bestellung sind.

Wie lange werden personenbezogene Daten verwendet

Für einen maximalen Datenschutz löscht Coravin Ihre personenbezogenen Daten nach der Nutzungsdauer. Es gelten die folgenden gesetzlichen Vorschriften:

Abwicklung Ihrer Bestellungen: Wir speichern die zu diesem Zweck erfassten personenbezogenen Daten über einen Zeitraum von drei (3) Jahren nach dem letzten Kauf zur Finanzprüfung.

Verwaltung der Produktregistrierung und des Club Coravin: Wir speichern die zu diesem Zweck erfassten personenbezogenen Daten über einen Zeitraum von drei (3) Jahren nach der letzten Produktregistrierung zur Verwaltung der Garantie.

Angebote, personalisierte Kommunikation und Benutzerfreundlichkeit: Wir speichern die zu diesem Zweck erfassten personenbezogenen Daten über einen Zeitraum von drei (3) Jahren.

Welche Dritte personenbezogene Daten verarbeiten dürfen

Coravin kann die erfassten Daten an Dritte weitergeben, um eine sichere und effiziente Zahlungsabwicklung zu gewährleisten. Im Folgenden finden Sie Informationen dazu, wie wir dies tun:

Ausführung von Zahlungen und Verwaltung von Abonnements: Wenn Sie Zahlungen über die Website von Coravin vornehmen oder ein Abonnement für eine automatische Lieferung abschließen, werden wir die Transaktionsdaten an Dritte weitergeben, die an der Abwicklung der Transaktion beteiligt sind. Wir verlangen von diesen Dritten, unsere Datenschutzrichtlinie einzuhalten und Ihre Daten angemessen zu schützen.

Abwicklung Ihrer Bestellungen: Coravin nutzt externe Serviceanbieter, die Ihre personenbezogenen Daten in unserem Namen verarbeiten können. Coravin gewährleistet über Verträge und Sicherungsmaßnahmen, dass unser Versprechen, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, auch für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch diese Dritten gilt, sofern Coravin für diese Verarbeitung verantwortlich ist. Die folgenden Aspekte werden aufgrund ihrer Wichtigkeit hervorgehoben.

Reaktion auf rechtlich begründete Aufforderungen und Schadensvermeidung: Coravin behält sich das Recht vor, Ihre Daten weiterzugeben, um auf ordnungsgemäß autorisierte Datenanfragen seitens Regierungsbehörden oder auf rechtlich begründete Aufforderungen reagieren zu können. In äußerst seltenen Fällen, in denen die nationale Sicherheit oder die Unternehmenssicherheit gefährdet sind (wie z. B. bei Terroranschlägen), behält sich Coravin das Recht vor, unsere gesamte Datenbank mit Informationen über Besucher und Kunden an die zuständigen Regierungsbehörden weiterzugeben.

Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte, wie z. B. Händler. Wir stellen „Personensuchmaschinen“, „öffentlichen Verzeichnissen“ oder „gelben Seiten“ keine personenbezogenen Daten zur Verfügung.

Wenn unser Unternehmen an einer Insolvenz, Fusionierung, Übernahme, Reorganisation oder Veräußerung von Vermögenswerten beteiligt ist, können Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen einer solchen Transaktion übertragen werden. Die Versprechen in dieser Datenschutzrichtlinie gelten für Ihre Daten, die an die neue Rechtsperson übertragen werden.

Ihr Auskunftsrecht hinsichtlich personenbezogener Daten

Zusätzlich zu den über die Website von Coravin verfügbaren Informationen haben Sie unter Anwendung der in geltenden Gesetzen und Rechtsvorschriften enthaltenen Ausnahmen das Recht auf Auskunft hinsichtlich der personenbezogenen Daten, die Coravin von Ihnen gespeichert hat. Coravin unterstützt Sie bei einem solchen Auskunftsersuchen. Sie müssen Ihre Identität bestätigen, bevor Ihnen das Recht auf Auskunft hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten gewährt werden kann. Im Allgemeinen ist die Bereitstellung von Informationen durch Coravin kostenlos. Wenn die Anfrage jedoch Mitarbeiter über längere Zeit bindet, behält sich Coravin das Recht vor, eine Gebühr für diese Anfragen zu verlangen.

Wir bitten Sie, Anfragen schriftlich einzureichen. Auf der Website von Coravin und in allen Coravin Niederlassungen finden Sie ein Antragsformular.

Alle offiziellen Anfragen werden an den Datenschutzbeauftragten weitergeleitet. Dieser entscheidet nach der Prüfung jeder einzelnen Anfrage, ob Coravin die angefragten Informationen zur Verfügung stellen kann. Der Datenschutzbeauftragte bearbeitet auch alle an Coravin gerichteten Datenschutzbeschwerden. Sie erreichen den Datenschutzbeauftragten unter der auf der „Kontakt“-Seite aufgeführten Adresse.

Sie erhalten eine Mitteilung, ob Ihr Antrag genehmigt oder abgelehnt wurde und welche Ausnahmen gelten.

Ihr Recht auf Berichtigung oder Ergänzung personenbezogener Daten

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre personenbezogenen Daten fehlerhaft sind, können Sie die Berichtigung der Daten verlangen. Wir bitten Sie zu dokumentieren, an welchen Stellen die Unterlagen von Coravin falsch sind. Fehlerhafte Daten werden innerhalb von 30 Tagen berichtigt. Wir setzen Sie anschließend über die durchgeführte Berichtigung in Kenntnis.

Ihr Recht auf Vergessenwerden

Coravin speichert keine personenbezogenen Daten ohne einen vordefinierten und dokumentierten Zweck. Wir sind gesetzlich verpflichtet, personenbezogene Daten zu löschen, wenn der Zweck, für den sie erfasst wurden, nicht länger besteht. Wir sind der Ansicht, dass dies die Anforderungen des Datenschutzgrundsatzes „Recht auf Vergessenwerden“ erfüllt.

Wenn die personenbezogenen Daten, die von Coravin gespeichert werden, auf Ihrer Zustimmung beruhen und Sie vor Ablauf der im Abschnitt „Wie lange werden personenbezogene Daten verwendet“ genannten Aufbewahrungsfrist aus unseren Systemen gelöscht werden möchten, nehmen Sie Kontakt zu unserem Datenschutzbeauftragten unter der auf der „Kontakt“-Seite aufgeführten Adresse auf.

Durchsetzung und Prüfung

Coravin gewährleistet durch Selbstbewertung die Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinie und prüft in regelmäßigen Abständen, ob die Richtlinie weiterhin zutreffend, leicht auffindbar, vollständig umgesetzt und für jedermann zugänglich ist, ob alle betreffenden Daten durch die Richtlinie erfasst sind und ob die Richtlinie geltenden Datenschutzanforderungen entspricht.

Beschwerden

Wenn Sie eine Beschwerde einreichen möchten, verwenden Sie bitte die auf unserer „Kontakt“-Seite verfügbaren Kontaktinformationen. Wir gehen Beschwerden und Streitigkeiten in Bezug auf den Gebrauch und die Offenlegung personenbezogener Daten nach und versuchen, eine Lösung zu finden.

Automatisierte Entscheidungen

Coravin wird mit Aufsichtsbehörden zusammenarbeiten – insbesondere den Datenschutzbehörden der Länder, in denen Coravin aktiv ist. Dies bezieht sich insbesondere auf die gesetzlich vorgeschriebene Meldung von Datenschutzverstößen. Coravin respektiert alle Feststellungen der Behörden, sofern diese nach einem ordnungsgemäßen Gerichtsverfahren getroffen wurden.

Wenn Sie Ihre Beschwerde bei einer dritten Partei einreichen möchten, können Sie die folgenden Gruppen in Betracht ziehen: U.S. Federal Trade Commission's Complaint Assistant

Automatisierte Entscheidungen

In einigen Ländern gelten Einschränkungen bezüglich automatisierten Entscheidungen, die Einzelpersonen betreffen. Bei diesen automatisierten Entscheidungen, die Einzelpersonen betreffen, handelt es sich um Entscheidungen, denen eine automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten zugrunde liegt und die mit rechtlichen oder anderen negativen Folgen für die betreffende Person verbunden sind.

Coravin trifft keine automatisierten Entscheidungen, die Einzelpersonen betreffen.

Überprüfung und Ratifizierung

Diese Datenschutzrichtlinie wird von Zeit zu Zeit aktualisiert. Um zu gewährleisten, dass die Wichtigkeit dieser Datenschutzrichtlinie im gesamten Unternehmen einheitlich kommuniziert wird, überprüfen, aktualisieren und ratifizieren alle Vorstandsmitglieder von Coravin die Datenschutzrichtlinie mindestens einmal im Jahr.

Bei wesentlichen Änderungen der Datenschutzrichtlinie informieren wir Sie über eine gut sichtbare Mitteilung auf unserer Homepage oder Website oder, sofern gesetzlich vorgeschrieben, senden wir Ihnen persönlich eine entsprechende Mitteilung. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu lesen, um über den Schutz der personenbezogenen Daten, die wir erfassen, auf dem Laufenden zu bleiben. Durch Ihre fortgesetzte Nutzung des Service erklären Sie sich mit dieser Datenschutzrichtlinie und mit allen Aktualisierungen einverstanden.

Verschiedenes

Definitionen

„Personenbezogene Daten“ (oder „personenbezogene Informationen“) umfasst alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Eine identifizierbare Person ist eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Bezugnahme auf eine Identifikationsnummer oder auf einen oder mehrere Faktoren, die für ihre physische, physiologische, psychische, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität spezifisch sind.

„Besondere Kategorien personenbezogener Daten“ umfassen personenbezogene Daten, die sich auf die ethnische Herkunft, politische Meinung, Religion oder Weltanschauung, Gewerkschaftszugehörigkeit, den Gesundheitszustand sowie die sexuelle Orientierung beziehen.

„Sensible personenbezogene Daten“ bezeichnen entweder „besondere Kategorien“ (siehe oben) oder sind personenbezogene Daten, deren Sensibilitätsniveau derart beurteilt und klassifiziert wurde, dass ein Verstoß gegen die Vertraulichkeit dieser Daten möglicherweise erhebliche nachteilige Folgen für die betreffende Person hat.

„Anonymisierung“ bedeutet die Löschung oder Änderung personenbezogener Daten in einer Weise, dass diese nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig hohen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeit einer bestimmten oder identifizierbaren Einzelperson zugeordnet werden können.

„Pseudonymisierung“ bezeichnet den Austausch des Namens und anderer identifizierbarer Merkmale einer Person durch ein Label, um die Identifikation der betreffenden Person durch unberechtigte Parteien zu vermeiden oder den Zugang zu diesen Identifikationsmerkmalen erheblich zu erschweren. Pseudonymisierungstechniken umfassen bestimmte Ebenen der Maskierung, Schwärzung, Tokenisierung und/oder Verschlüsselung von personenbezogenen Daten.

„Einwilligung“ ist jede freiwillig erteilte, spezifische und transparente, gut informierte Willensäußerung einer Person, mit der die Person der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zustimmt. Je nach den vor Ort geltenden Gesetze können spezifische Bedingungen mit dieser Einwilligung verknüpft werden. Eine Einwilligung muss auf möglichst explizite (unzweideutige) Weise eingeholt werden.

Beschwerden und Kommunikation („Kontakt“)

Die Website von Coravin und ihre Zugänge unterliegen den vorstehenden Richtlinien und Grundsätzen. Weitere Informationen zu unserer Datenschutzrichtlinie erhalten Sie unter:

Coravin, Inc
28 Crosby Dr
Suite 101
Bedford, MA 01730, USA
+1 855 692 6728

Quellen und Referenzen

Standards und Rahmenbedingungen:

  1. Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO)