Thema auswählen

  • Coravin Pure™-Patronen optimal benutzen
  • Allgemeine Fragen
  • Aufbewahrung und Entsorgung
  • Reisen und Versenden

Zurück nach oben

Coravin Pure™-Patronen optimal benutzen

Coravin Pure™-Patrone auf der Arbeitsplatte in einer Küche neben dem Model Six-Weinsystem

Optimale Nutzung von Coravin Pure-Patronen


Zurück nach oben

Allgemeine Fragen

Was ist eine Coravin Pure™-Patrone?

Alle Coravin Weinsysteme verwenden eine Coravin Pure-Patrone. Sie setzt eine geschlossene Weinflasche mit Argon unter Druck, um eine Kostprobe, ein Glas oder mehr aus der Flasche auszuschenken. Es gibt unterschiedliche Reinheitsgrade von Argon. Nur bei Coravin Pure-Patronen kommt unser eigenes Vier-Punkt-Reinheitsverfahren zum Einsatz. Mit jeder Patrone können etwa 15 Gläser Wein (à 150 ml) ausgeschenkt werden.

Wie viel Wein kann ich mit jeder Coravin Patrone ausschenken?

Mit jeder Coravin Patrone können etwa 15 Gläser Wein à 150 ml ausgeschenkt werden (das entspricht 3 Weinflaschen). Die Lebensdauer einer Patrone ist abhängig davon, wie Sie das Coravin System verwenden und wie Sie die Flaschen unter Druck setzen.

Können Coravin Patronen in allen Coravin Systemen verwendet werden?

Ja. In allen Coravin Systemen werden die gleichen Coravin Patronen verwendet.

Kann ich andere Patronen für mein Coravin System verwenden?

Nein. Verwenden Sie für Ihr Coravin System nur die offiziellen Coravin Patronen. Die Coravin Patronen wurden speziell für das Coravin System entwickelt, um einen sicheren Betrieb und eine optimale Weinkonservierung sicherzustellen.

WARNHINWEIS: Die Gaspatronen stehen unter hohem Druck. Das Coravin System ist ausschließlich auf die Verwendung der Originalpatronen von Coravin ausgelegt. Bei der Verwendung von Patronen anderer Hersteller, der Wiederverwendung von Patronenteilen oder der Verwendung anderer Gasquellen besteht Verletzungsgefahr für den Anwender und Personen, die sich in der unmittelbaren Nähe aufhalten. Das Anschließen des Coravin Systems an Gasquellen mit größerem Fassungsvermögen kann dazu führen, dass Gas austritt. Dadurch besteht die Gefahr schwerer Verletzungen bzw. Lebensgefahr. Coravin hat KEINE Gasquellen mit großem Fassungsvermögen getestet. Deren Verwendung ist NICHT zulässig. Bei Verwendung von anderen als den vorgesehenen Gasquellen erlischt jeglicher Garantieanspruch in Bezug auf das System. Für möglicherweise entstehende Schäden oder Verletzungen übernimmt Coravin keine Haftung. Weitere Informationen erhalten Sie beim Kundenservice von Coravin.


Zurück nach oben

Aufbewahrung und Entsorgung

Wie bewahre ich Coravin Patronen auf?

Coravin Patronen stehen unter Druck und müssen zwischen –30 und +65 °C gelagert werden. Coravin Patronen enthalten Druckgas. Bei Hitzeeinwirkung besteht Explosionsgefahr. Bewahren Sie Patronen an einem gut belüfteten Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung auf.

Wie entsorge ich Coravin Patronen?

Die Coravin Patronen bestehen aus wiederverwertbaren Materialien. LEERE Patronen können den lokalen Bestimmungen gemäß recycelt werden. Unbenutzte Patronen dürfen NICHT entsorgt werden.


Zurück nach oben

Reisen und Versenden

Kann ich mein Coravin System im Flugzeug mitnehmen?

Alle Coravin Weinsysteme dürfen auf Flügen ohne Coravin Patrone mitgenommen werden. Bis zu vier (4) Patronen dürfen mit dem Gepäck aufgegeben werden. Die zulässige Anzahl ist von der Fluglinie abhängig. Informieren Sie sich bitte diesbezüglich vor der Reise bei der jeweiligen Fluglinie. Die Auflagen sind je nach Land unterschiedlich.

Coravin Patronen können hier bestellt und direkt an Ihre Anschrift versandt werden.

Kann ich Coravin Pure™ Kapseln versenden?

Der Versand von Druckgaskapseln erfordert eine besondere Handhabung und Verpackung. Wenn Sie nicht für den Versand von Druckgas zertifiziert sind, können Sie keine Druckgaskapseln versenden. Coravin verwendet konforme Verfahren und Verpackungsmaterialien für den ordnungsgemäßen Versand von Coravin Pure™ Kapseln in die ganze Welt. Wir versenden gerne an den von Ihnen gewünschten Ort.